Vita

P1050649

Yeunhi Kim

 

Biographie

 

1955 geb. in Seoul, Korea
1968 erste intensive Beschäftigung mit asiatischer Tuschmalerei
1970 Kollektivausstellung traditioneller asiatischer Malerei Seoul
1971 Übersiedlung nach Brasilien
1975 Escola Panamericana de Arte, São Paulo
1975 Auszeichnung mit dem Preis „Mencao Honorosa“
mehrere Kinderbuch-Illustrationen“Editora Abril“, Sao Paulo
1979 Studienreise mit Aufenthalten in Köln, Koblenz, München
1980 Studium der Malerei und Keramik an
der Libera Accademia di Bella Arti Genua/Imperia, Italien
1984 Teilnahme an der XVI Rassegna Nazionale di pintura,
Milano ausgezeichnet mit dem Preis
„Coppa dell‘ Unione delCommercio e del Turismo di Milano“

 

Einzelausstellungen

 

1984  Galleria“Saletta“ di Diano Marina, Italien
1986  Galeria Deco, São Paulo
1987  Bürgerhaus Gräfelfing, München
1987  Theater Galerie, Theater im Karlshof, München
1989  Volksbank Garmisch-Partenkirchen
1991   Bürgerhaus Gräfelfing,
1994   Kunstforum Arabellapark, München
1997   Gemeindehaus, Backnang
2003  Üblackerhäusl, Herbergenmuseum des Münchner Stadtmuseums
2003  Galerie K-Schneider, München
2005  Galerie Kunstreich, Bern
2006  Galerie am See, Carmen Weber, Zug, CH
2007  Galerie Kunstreich, Bern, CH
2008  Galerie am See, Carmen Weber, Zug, CH
2008  Galerie art73, Ratingen, Düsseldorf
2009  Galerie Katharina Krohn, Basel, CH
2009  Galerie Christoph Abbühl, Solothurn, CH
2011  Galerie Marschall, Bernried, D
2011  Herbstausstellung, Malura Museum, D (mit Rolf Hegetusch)
2012   Galerie Christoph Abbühl, Solothurn, CH
2014  ST. Michael, Transparenz Transyendenz, München (mit Rolf Hegetusch)
2015  Galerie Christoph Abbühl, Solothurn, CH
2016  Galerie Kunstreich, Bern, CH (mit Rolf Hegetusch)
2016  Galerie Josephski-Neukum, Issing, D (mit Rolf Hegetusch)
2018  St. Michael, Ost-West Horizonte, München (mit Rolf Hegetusch)
2018  Galerie Christoph Albbühl, Solothurn, CH

 

Gruppenausstellungen

 

1980  Galerie PadriCapuccini di Porto Maurizio, Italien.
1982  SalãoJovem de Arte Contemporanea Santo Andre, SP, Brasilien
1982  Salão de novosArtistas, São Paulo
1983  Bibliothek Freguesia do O SP, Brasilien
1984  GalleriaBottega d’Arte „Sant’Ambroeus“ Milano
1999  ZEHN HOCH EINS Kunstforum Arabellapark, München
2003  Große Kunstausstellung, Haus der Kunst 2003, München
2004  Große Kunstausstellung, Haus der Kunst 2004, München
2005  Kunstverein Bad Wörishofen
2005  MAC 2000, Paris
2005  Galerie du Fleuve, Paris
2006  Museum modern Art, 34 Positionen-Räume 2006/2007 Sammlung Jürgen Blum, Hünfed
2006  Galerie am See, Carmen Weber, Zug, CH,  Thema Wasser, 4 Künstlerinnen(Elisabeth Arpagaus, Franziska Zumbach, Inge Dick)
2005/2006 Motiva, international. konstruktiv. konkret. intelligibel Austria Center, Wien
2007  Centro Cultural Isabel di Farnesio, Aranjuez, E
2007  Envie d’art, Paris
2007  Envie d’art, Bruxelles
2007  art Karlsruhe 2007/ Galerie Carmen Weber
2009  Feirainternacional de arte de Sao Paulo Pavilhao da Bienal, Galeria Deco
2010  Blau-Zauber einer Farbe Galerie Marschall
2011   Malerinnen, Galerie Katharina Krohn, Basel, CH
2011  Vorsicht Farbe Caution Paint, Galerie Katharina Krohn, Basel, CH
2011  Präsent Galerie Christoph Abbühl, Solothurn, CH
2011  Rot, Galerie Marschall, Bernried, D
2011  alle Jahre wieder, Galerie Katharina Krohn, Basel, CH
2012  10 Jahe Malerei Sehen Fördern Zeigen, Galerie Katharina Krohn, Basel, CH
2012  art Karlsruhe 2012, Galerie Fetzer,D
2012  Kunstart12/ Messe Bozen, A&B Gallery
2012  Gelb Leuchten-einer Farbe, Galerie Marschall,D
2012  accrochage, Galerie Christoph Abbühl, Solothurn, CH
2012  alle Jahre wieder, Galerie Katharina Krohn, Basel, CH
2013  Art Innsbruck2013, A&B Gallery
2013  art Karlsruhe 2013, Galerie Fetzer, D
2013  alle Jahre wieder, Galerie Katharina Krohn, Basel, CH
2013  kleine formatGalerieFetzer,D
2014  art Karlsruhe 2014, Galerie Fetzer,D
2014  PURA GEOMETRIAGaleria Berenice Arvani. Sao Paulo. BR
2015  art Karlsruhe 2015, Galerie Fetzer,D
2015  Nachschlag, Galerie Fetzer,D
2015  Contemporary Art InvitationAb Gallery, Korea.
2016  ArtKarlsruhe2016, Galerie Fetzer, D
2016  Farbe im Dialog, Galerie Fetzer, D
2016  Art Bodensee, Messedornbirn, Österreich, at, Galerie Fetzer, D
2016  Art Fair Köln 2016, D Galerie Fetzer, D
2017  Art Karlsruhe 2017, Galerie Fetzer, D
2017  Streifzug, 4 Jahrzehnte Galerie Fetze
2017  Art Bodensee Messedornbirn, Galerie Fetzer, D
2017  Gruppenausstellung mit dem Titel “Weiss” 30 Jahre Kunstforum Solothurn & Galerie Christoph Abbüh, CH
2018  Bernrieder Kunstausstellung, Buchheim Museum, D

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.